Open Stage „empty space“

Open Stage „empty space“

12.05.2018 / 20:00 - 21:00 Uhr / HebelHalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater


Open Stage – Tickets hier

„Jai Gonzales hat für diesen Abend auch ehemalige Weggefährten des UnterwegsTheater eingeladen. Das von ihr ausgedachte Format „Open Stage“ gewinnt allmählich Kultstatus. Vielleicht, weil es nur von gestandenen Künstlerpersönlichkeiten mit Leben gefüllt werden kann: Kürzeste Probezeiten, eine vorgegebene Struktur, 60 Minuten Zeit und alles andere ist Life-Ereignis. Wie die Tänzer ihre Geschichte auf die Bühne bringen, das findet beim hellauf begeisterten Publikum in der voll besetzten Halle nicht nur großen Beifall, sondern sicherlich einen langen Nachhall.“ RNZ, 4.4.2018, Isabelle von Neumann-Cosel

Weil es so schön war gibt es eine Neuauflage der Besetzung von „Dance, my life“, diesmal unter dem Motto „empty space“. Dabei wird es um die Aufgabe gehen, aus dem leeren Raum einen magischen Ort zu machen, mit bodenständiger Tanz- und Theaterkunst, manchmal auch witzig, doch immer mit urwüchsiger Kraft. Wie die Regielegende Peter Brook in seinem 1968 veröffentlichten Buch der leere Raum gesagt hat; „Ein Mann geht durch einen Raum, während ihm ein anderer zusieht, das ist alles, was für eine Theateraufführung notwendig ist.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.