Heidelberger Hardchor – Männerschicksale 9 – Mehr Als Das Summen Aller Teilchen

Heidelberger Hardchor – Männerschicksale 9 – Mehr als das Summen aller Teilchen

08.10.2016 / 20:00 - 22:30 Uhr / HebelHalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater


Nach fünf Jahren wieder zu Gast in der HebelHalle, Künstlerhaus UnterwegsTheater:

der Heidelberger HardChor e.V.

– Männerschicksale 9 –

„Mehr als das Summen aller Teilchen“

ACAPELLA PERFORMANCE

 

Veranstalter: AHA-UnterwegsTheater gGmbH

in: HebelHalle/Künstlerhaus UnterwegsTheater, Hebelstr. 9, 69115 Heidelberg

am: Samstag, 8. Oktober 2016

um: 20.00 Uhr

Dauer: 150 Minuten inkl. Pause

Einlass ab 19:30 Uhr

Der Heidelberger HardChor, männlicher Klangkörper mit kabarettistischem Wortwitz, begeistert unter der Leitung seines Dirigenten Bernhard Bentgens seit mehr als 25 Jahren bundesweit das Publikum vom Mainzer Unterhaus bis zur Kölner Philharmonie mit seinen „Männerschicksalen“.

In seinem aktuellen Programm betreibt der HardChor eine ausgiebige Nabelschau – aber ohne jedes Betroffenheitspiercing: Was schwingt mit, wenn Männer singen? Ist Singen tatsächlich mehr als das Summen aller Teilchen? Und was will uns sagen, dass “süße Stückchen” in manchen Regionen “Teilchen” heißen? Zudem beantworten die HardChor-Sänger grundlegende Fragen wie: Was ist Glück? Gibt’s das umsonst oder müssen wir dafür irgendwas tun? Und was haben Sakkos und Tischtennisbälle damit zu tun? Musikalische Hilfestellungen geben Lieder von Pigor & Eichhorn, Bernhard Bentgens, Queen, den Ärzten und Rio Reiser.

Ausschnitte aus dem aktuellen Programm des Heidelberger HardChors „Männerschicksale 9 – Mehr als das Summen aller Teilchen“

20,- €/ 15,- € erm. Einheitspreis zzgl. VVK- + Systemgebühren / Freie Sitzplatzwahl

Tickets an allen bekannten Vorverkaufstellen und

online unter www.reservix.de

HardChor02_Presse_A_Wagner_527_
copyright Foto Studio: Gülay Keskin
copyright Foto Bühne: Andreas Wagner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.