Eröffnung Der Französischen Woche 2017 / MarimbaphonTrio SR9

Eröffnung der Französischen Woche 2017 / MarimbaphonTrio SR9

21.10.2017 / 19:30 - 21:30 Uhr / HebelHalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater


Samstag, 21. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Eröffnung der Französischen Woche 2017

Trio SR9. Alors on danse?

Tänzerisch leicht werden die Schlägel gehoben und geschwungen, springen die mit Wolle umgarnten Köpfe auf die hölzernen Aufschlagstäbe und zaubern einen weichen und warmen Ton.

Die drei Musiker aus Lyon können ohne zu übertreiben als Magier des Marimbaphons bezeichnet werden. Paul Changarnier, Nicolas
Cousin und Alexandre Esperet sind mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Percussionisten, die sich auf eine Entdeckungsreise
begeben haben zu den schier unendlichen klanglichen Möglichkeiten dieses Schlaginstruments. Ihre eigenwilligen Bearbeitungen
finden reichlich Nahrung bei barocker Musik, aber auch Kompositionen von Debussy, Bartók oder Zeitgenossen wie François Tashdjian bieten sich für Interpretationen an.

SR9 ist außergewöhnlich, das Klangvolumen der drei Marimbaphone beeindruckend und die Freude der drei Percussionisten an Ihren Instrumenten und an der Body Percussion bei ihrem Stück „Ceci n’est pas une balle“ mitreißend.

Begrüßung:
Dr. Erika Mursa, Festivalleitung
Grußworte:
Dr. Joachim Gerner, Bürgermeister der Stadt Heidelberg und
Fabrice Gabriel, Leiter des Büros für Buch- und Verlagswesen, Institut français Deutschland

Anschließender Empfang für alle Gäste mit freundlicher Unterstützung des Montpellier-Hauses.

Veranstalter:
Französische Woche Heidelberg
Deutsch-Französischer Kulturkreis e.V.
UnterwegsTheater

EINTRITT
Abendkasse 20 € / ermäßigt 15 €,
VVK 15 € / ermäßigt 10 €
(+ Gebühr) online unter
www.reservix.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.