Cool Cats Orchestra spielt im Rahmen der „art of pinhole“, 25.4.2019 – 20.00 Uhr – HebelHalleUnterwegsTheater

Cool Cats Orchestra spielt im Rahmen der „art of pinhole“, 25.4.2019 – 20.00 Uhr – HebelHalleUnterwegsTheater

25.04.2019 / 20:00 - 21:15 Uhr / HebelHalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater


Cool Cats Orchestra spielt zur Vernissage art of pinhole, 25.4.2019 – 20.00 Uhr – HebelHalleUnterwegsTheater

Zur Eröffnung DER FOTOAUSSTELLUNG „ART OF PINHOLE“ spielt das COOL CATS Orchestra. Die Heidelberger Bigband der Individualisten steht für Ausdruckskraft, mitreißenden Drive und eine überzeugende Performance und geht dabei neue Wege in die Moderne, ohne die Swing-Tradition aus den Augen zu verlieren. Bandleader Rick von Bracken, seit den 80er Jahren als Saxophonist, Keyboarder und Produzent in der süddeutschen Jazz-, Blues- und Pop-Szene aktiv, kennt die Talente seiner Musiker und erarbeitet die Stücke experimentell mit viel persönlicher Freiheit im Plenum.
Die unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten spiegeln sich wider im vielschichtigen Sound der Band, der mit seinen Ecken und Kanten bewusst im Kontrast zur uniformen Glätte manch´anderer Großformation steht. Kaum eine andere Big-Band bietet ihren Mitgliedern soviel Gelegenheit zur improvisatorischen Entfaltung, die bis zu auf der Bühne erfundenen Grooves und Bläsersätzen oder gar komplett im Augenblick geschaffenen „Kollektiv-Kompositionen“ (Head Arrangements) reichen kann.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Sehr geehrter Herr Raida,

    danke für Ihre mail. Sie erhalten den Newsletter immer, wenn wir die website aktualisieren.

    Freundliche Grüße,
    Bernhard Fauser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.