Bindings Tanzstunde, am 29.3.2020 um 18:00 Uhr in FEA 11

Bindings Tanzstunde, am 29.3.2020 um 18:00 Uhr in FEA 11

29.03.2020 / 18:00 - 19:00 Uhr / FEA 11


 

            Die Veranstaltung ist bis auf Weiteres verschoben.

Public Spirit – Blind Date 1

Lothar Binding, seit über 50 Jahren Mitglied der SPD, ehemaliger Heidelberger Stadtrat und seit 1998 Bundestagsabgeordneter, ist mit seiner Frau Angelika am 29. März zu Gast in den neuen Räumen FEA 11 des UnterwegsTheaters Heidelberg. „Bindings Tanzstunde“ eröffnet die Veranstaltungsreihe Public Spirit – Blind Date”.

Mit „Bindings Tanzstunde” teilen Angelika und Lothar Binding ihren Erfahrungsschatz im Führen und Folgen, im Ringen um das Miteinander, das Im-TaktBleiben, das Zählen und Loslassen. Ist der Augenkontakt einmal hergestellt und das beiderseitige Einverständnis zum Tanz gegeben, richten sich alle Sinne auf dieses gemeinsame Durchmessen des Raums und sind im Glücksfall erfüllt davon. Da gibt es Parallelen zur Diplomatie! In jedem Fall ist Tanzen eine zivilisatorische Errungenschaft, die jede Demokratie bereichert. Das erste der „Blind Dates” im FEA 11 ist eine Verabredung zum Tanz, zu der die Besucher Geduld und Neugier mitbringen sollten sowie Schuhe, die im besten Falle ebenso elegant wie angenehm zu tragen sind.

Die Räume FEA 11, zentral gelegen in der Friedrich-Ebert-Anlage 11, wurden am 26. Januar 2020 eingeweiht. Für das erste Halbjahr haben die unermüdlichen Programmmacher des UnterwegsTheaters Jai Gonzales und Bernhard Fauser Ausstellungen, Performances und Lesungen zusammengestellt. Die Reihe „Public Spirit – Blind Date” steht in der Tradition der Salonkultur und widmet sich der persönlichen Begegnung zwischen Publikum und Politikern oder Prominenten, die für eine Stunde Einblicke in ihre private Erfahrungsschätze gewähren.

Auch wenn es derzeit nicht wirklich danach aussieht, als könnte die Veranstaltung stattfinden – diesen schönen Text wollen wir heute, am 17.3.2020, mit den Bindings und dem Tanzen in Verbindung bringen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.