„Five HD Landings“ Video-Konzert, Projekt von Peter Bösselmann, 15.9.18

„Five HD Landings“ Video-Konzert, Projekt von Peter Bösselmann, 15.9.18

15.09.2018 / 20:30 - 22:00 Uhr / HebelHalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater


Im Rahmen von 720 Stunden:

15.9.18 – 20:30 Uhr – „Five HD Landings“ Video-Konzert, Projekt von Peter Bösselmann

 – Tourist from Outer Space –

Video-Projekt von Peter Bösselmann, Konzept-Künstler und freier Grafiker, Heidelberg
Das Projekt wird gefördert von der Stadt Heidelberg.

„Five HD Landings“ ist ein Projekt, dass einen speziellen filmischen Blick auf Heidelberg richtet: an fünf zufällig ausgewählten Plätzen in der Stadt wird das dort Vorhandene gefilmt. Durch die Verwendung einer speziellen Kamera-Optik entsteht eine poetische Dokumentation von Alltäglichem. Die Szenen werdenzu einem längeren Stummfilm montiert und im Live-Konzert am 15.09. „vertont“.

Musik
Violine (Zoé Pouri), Jazz-Trompete, Saxophon (Julian Maier-Hauff) und E-Gitarre (Flo Huth), analoge Elektronik und Live-Sampling:
Am 15.09.2018 werden in der Hebelhalle die Alien-Videos vertont. Stummfilm mit Live-Improvisation in einer eigenen Dimension.

Projekt-Trailer hier

Das Programm zum downloaden: FL_fly2_web

Tickets HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.