Überspringen zu Hauptinhalt

Peter Shub – Clown – Legende – alive! // Samstag, 24.10.2020 – HebelHalle-UnterwegsTheater, 20:00 Uhr

„Für Garderobe keine Haftung – reloaded“
Clown Comedy von und mit Peter Shub

Peter Shub ist ein Meister der winzigen Details. Scheinbar aus dem Nichts erschafft er Situationen, gibt ihnen für Momente Tiefe und löst sie wieder auf. Zwischen Haltung und Stolpern gestaltet er seine Figuren, liebevoll und lakonisch, nahe am wahren Leben und an der Absurdität desselben. „Für Garderobe keine Haftung“ handelt von einem Garderobenständer mit Eigenleben und einer Hundeleine, die ein Herrchen ohne Hund durch die Gegend zerrt, von der Tücke des Fotografierens, von Freude und Missgunst und immer wieder von falschen Fährten durch das Labyrinth des Lebens. Neben visueller Comedy, Slapstick, reichlich Skurrilem, sehr schwarzem Humor, ausgefallenen Tänzen und verrückten Interpretationen, Gedichten und Liedern, Kochbüchern, Basilikumpflanzen, Garderobenständern und Regenschirmen redet sich Peter Shub auch im allerschönsten Denglisch um Kopf und Kragen, lässt das Publikum tanzen und singen und um sein Leben rennen, denn „life is but a dream“.
 
Peter Shub ist Amerikaner und lebt seit den 80er Jahren in Europa. Er wurde in Paris an der Schauspielschule Étienne Decroux und an der École Philippe Gaulier ausgebildet und arbeitete mit vielen führenden internationalen Institutionen wie dem Circus Roncalli, dem modernen Flic Flac Zirkus und dem Cirque du Soleil in Kanada sowie mit Künstlern wie Roman Polanski und Loriot. Er erhielt zahlreiche Preise, darunter einen silbernen Clown beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo. Peter Shub tourt mit seinen Soloprogrammen sowie verschiedenen Mix- und Varietéshows durch ganz Europa, führt Regie, coacht und leitet Workshops.
 
„Für Garderobe keine Haftung – reloaded“
Clown Comedy von und mit Peter Shub

 
Termin:
Samstag, 24. September 2020, 20.00 Uhr,
HebelHalle – Künstlerhaus UnterwegsTheater

Tickets Hier

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de // Begrenzte Platzzahl // 5,-/10,-/15,-/20,- € zzgl. Vvk-Gebühren – Abendkasse: 10/15/20/25 Euro
 

Peter Shub


„Lachen ist gesund“
Wie man manchmal immer komisch sein kann.
Masterclass mit Peter Shub

 
Warum lachen wir? Wann lachen wir? Warum mögen die meisten von uns das so sehr? Wie können wir andere zum Lachen bringen? Wie kann unsere Atmung, wie Bewegung oder Stillstand das unterstützen?
 
Dieser Workshop ist eine Reise durch die Welt des Slapstick, der Clownerie, Situationskomik, des schwarzen Humors, der Cartoons, Comic Strips, Parodie und mehr. Und er ist wie ein Handbuch. Aus seinen vielseitigen Erfahrungen auf der Bühne und als Lehrer (unter anderem Adidas*, Boston Consulting Group, Siemens, Novartis, Cirque du Soleil, Schillerstrasse) hat Peter Shub verschiedene Werkzeuge entwickelt, um Menschen zum Lachen zu bringen.
 
Peter Shub arbeitet regelmäßig mit Clowns, Comedians, Schauspielern, Moderatoren, Managern und leitenden Angestellten in Deutschland, Spanien, Italien, Österreich, den Niederlanden, Frankreich, der Schweiz und den USA. Der Workshop ist für Theater-Interessierte entwickelt, für Schauspieler und Darsteller aus dem Umfeld des Pantomimen und Bewegungstheaters, auch Amateure, für Menschen, die ihre eigene Verrücktheit erforschen wollen und entschlossen sind, ihren Rausch mit anderen zu teilen.
 
„Lachen ist gesund“
Wie man manchmal immer komisch sein kann.
Masterclass mit Peter Shub

Anmeldung und Infos unter info@unterwegstheater.de
 
Termine:
zweitägiger Workshop
Samstag, 24.10.2020 / 10 – 13 & 14:30 – 16:30 Uhr 
und 
Sonntag, 25.10.2020 / 11 – 13 & 14:30 – 16:30 Uhr

bf

An den Anfang scrollen