WAAGE Korona TV – Bereits Mehr Als 1600 Zuschauer – Danke!

WAAGE Korona TV – bereits mehr als 1600 Zuschauer – Danke!

Mannheimer Morgen, 20.4.2020

Als wir zum Frühlingsanfang am 20.3.20 mit der Arbeit an WAAGE Korona TV begonnen hatten, war dies zunächst ein Versuch, dem sich öffnenden Sog von schier unüberwindbaren Sorgen zu entkommen, der durch das Versammlungsverbot ausgelöst worden war, das uns mitten in der Aufführungsreihe unserer Jahresproduktion „viel leicht“ und den Vorbereitungen zu den mit dem Musikfestival HDer Frühling geplanten Vorstellungen in der HebelHalle kalt erwischt hatte. Inzwischen erfreut sich diese virtuelle Plattform, mit der wir auf unbestimmte Zeit den Kontakt mit unserem Publikum aufrecht erhalten wollen, in ungeahnter Weise einer steigenden Zuschauerschaft und es erreichen uns täglich Worte der Anerkennung und des Lobes. WAAGE Korona TV ist zugleich erhöhter Arbeits- und Stressaufwand wie Gute Laune Faktor, buchstäblich ein Kanal, der bereits investierte Energien neu lenkt und Programmpunkte, die vorerst nicht live erlebt werden können, wie derzeit die im ersten Halbjahr angekündigten Veranstaltungen in FEA 11, dennoch stattfinden und vermitteln läßt. Das ist ein großes Glück und Geschenk, wie auch die Tatsache, dass wir in Heidelberg, verglichen mit dem Rest der Welt, immer noch „paradiesisch gesund“ zu leben scheinen. So wünschen wir uns natürlich nichts sehnlicher, als dass es bald möglich sein wird, schrittweise die Kulturräume der Kulturnation Deutschland wieder zu öffnen. Und dass es im Sommer nicht klug ist, „auf dünnes Eis“ zu steigen, wissen wir nicht erst seit der überzeugend emotionalen Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur aktuellen Lage der Pandemie.

Wir möchten den Moment nutzen, all denen zu danken, die uns in dieser heiklen und ernsten Situation die Treue halten. Ebenso danken wir denen, die in der Krise ihr eigentliches Gesicht zeigen, und uns helfen, den Kompass für die Zukunft neu auszurichten. Denn, wie schon Oskar Wilde wußte; Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.“

Bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie gesund – vor allem! – herzlich Ihre

Jai Gonzales und Bernhard Fauser, UnterwegsTheater Heidelberg

Am WAAGE Korona TV-Set: Amancio González, Jai Gonzales, Bernhard Fauser