UNTERWEGS feiert 10 Jahre HebelHalle Künstlerhaus

UNTERWEGS – wo drin ist, was drauf steht

– Tickets online hier –

– UNTERWEGS – das Original –

Das Jubiläums-Programm – Ablauf – Änderungen vorbehalten

Mit:

Sada Mamedova, Amancio González, Stavros Apostolatos

Cornelia Winter, Franz Vitzthum, Katharina Olivia Band

Dr. Annette Trabold, Dr. Waltraud Weidenbusch

Bernhard Fauser, Jai Gonzales

TANZEN

Tanz 1 /Konzept & Choreographie Jai Gonzales – Maurice Ravel: Klavierkonzert

Unknown (Carlo G) : Amor Jesu dulcissime 2.01

Bartolomeo Barbarino (c. 1568 – c. 1617): Cantate Domino canticum novum ca. 2.15

Carlo G.: Tota pulchra es  2.08

Carlo G. : Panis angelicus  3.54

Leoš Janá?ek (1854-1928): Klavierstück  NN 6

Tanz 2 /Konzept & Choreographie Jai Gonzales – David Lang „Joy“

Girolamo Giacobbi (1567–1629) Luce gratiae tuae 2.30 

Unknown (Carlo G) : Veni dilecte mi 6.30

Carlo G. : Nigra sum 2.24

Max Beckschäfer: Hoy mar, amaneciste 1.39

Tanz 3 /Konzept & Choreographie Jai Gonzales – David Lang „Sorrow“

Franz Schubert: An den Mond in einer Herbstnacht 7.45

Cornelia Winter spricht, 2.-3.

W.A. Mozart: Sonate C-Dur KV 330, 1. Satz Allegro moderato 7

REDEN

Rede Kulturbürgermeister, Dr. Joachim Gerner

Rede MDL, Manfred Kern

DANKEN

Bernhard Fauser und Jai Gonzales, Gründer* und Intendanz

FEIERN

Einladung des UNTERWEGS-Teams zum Jubiläumsschmaus: Getränke und Suppe