„Im-perfektion“ – Kritik Von Isabelle Von Neumann-Cosel Auf Tanznetz.de

„Im-perfektion“ – Kritik von Isabelle von Neumann-Cosel auf tanznetz.de

Online lesen hier:

TANZ ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Zehn Jahre UnterwegsTheater in der Hebelhalle machen Lust auf mehr„im-perfektion“ zum Jubiläum: Seit dreißig Jahren sind Jai Gonzales und Bernhard Fauser ein prägender Faktor des Heidelberger Kulturlebens und haben seitdem viele wechselnde Räume bespielt – vor zehn Jahren entdeckten sie dann die Hebelhalle.

Katharina Olivia Brand und Amancio González in „im-perfektion“,
Choreographie Jai Gonzales, UnterwegsTheater Heidelberg

Videobericht des Abends von Rapahel Ebler, R.B.E Media: https://www.youtube.com/watch?v=pDHlSwO4DcU