Esther Kaiser Quintett, Berlin, Am 23.3. – 21.30 Uhr –

Esther Kaiser Quintett, Berlin, am 23.3. – 21.30 Uhr –

„Songs of Courage“ – Jazz Konzert am 23. März, 21.30 Uhr, HebelHalle Künstlerhaus UnterwegsTheater – Eröffnung Neuer Club „PARKhaus“

Tickets gibt es an der Abendkasse ab 20:30 Uhr zu den Preisen:

10,- € (Alter bis 19)

15,- € (Alter bis 25 und ab 65)

20,- € (Alter von 25 – 65)

Auch in diesem Jahr kooperiert das UnterwegsTheater wieder mit Jagoda Marinic und dem Team der Anti-Rassismus-Wochen des Interkulturellen Zentrums.

Dazu gibt es ein wunderbares Jazzkonzert um die Sängerin Esther Kaiser, Berlin, mit internationaler Starbesetzung, darunter das Heidelberger Urgestein, Schlagzeuger Roland Schneider. Das aktuelle Line-up:

Esther Kaiser voc // Tino Derado – piano // Tim Kleinsorge -bass //Roland Schneider – drums // Hasan Al Nour – kanun

Weitere Infos zu den internationalen Wochen gegen Rassismus finden sich hier: https://iz-heidelberg.de/programmheft-internationale-wochen-gegen-rassismus-2019/

«Esther Kaiser, (…) eine der besten improvisierenden Vokalistinnen in Deutschland, wagt diese Schritte gemeinsam mit dem fein strukturierenden Pianisten Tim Derado, dem unverzichtbar stabilisierenden Bassisten Marc Muellbauer, dem druckvollen Drummer Roland Schneider und eben Hasan Al Nour. Nicht plätschernd, rührselig oder gar pathetisch, sondern angenehm authentisch, präsent und unter die Haut gehend. Eine mutige Entscheidung.»
(Reinhard Köchl, Neuburger Rundschau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.