Celebration No1 mit Natalia De Miguel & Jorge Jauregui, Bilbao

„White Lies“
Natalia De Miguel, Jorge Jauregui, Bilbao
Sa/So 7./8.7.2018 – jeweils 20 Uhr
HebelHalle Künstlerhaus UnterwegsTheater
www.unterwegstheater.de

„White lies“ spiegelt die Kälte und Abgeschiedenheit im Gegensatz zur Offenheit und Hingabe und die feine Grenzlinie dazwischen. Das Duo hat nichts weniger zum Thema als die Komplexität des Menschen, einerseits dessen Verwundbarkeit, andererseits dessen Widerstandskraft und Anpassungsfähigkeit. Auf der Bühne wird mit dem Blick des Zuschauers gespielt, der im Vordergrund eine „bewußte“, im Hintergrund eine „unterbewußte“ Ebene wahrnimmt, Sinnbild einer eher verschwommenen Realität, ähnlich der Wahrnehmung von Erinnerungen.

„White Lies“ Choreographie, Bühnenbild, Tanz: Natalia De Miguel & Jorge Jáuregui Allue Musik: Scott Gibons, Max Richter, Chelsea Wolfe y Leonard Cohen Licht: Gabriel Punzo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.