Unnamed (23) (Small)

TANZInternational: Antony Rizzi, Wisdom of no escape, 27./28. Februar 2015 – 20.00 Uhr

HEBELHALLE-Künstlerhaus UnterwegsTheater

Gastspielreihe TANZInternational:
Antony Rizzi/Wisdom of no escape,
27./28. Februar 2015 – 20.00 Uhr –

Dem Heidelberger Publikum ist Antony Rizzi spätestens seit seinem legendären Solo-Auftritt in der HebelHalle im Rahmen der ersten TANZBiennale bekannt,
Kenner wissen, dass er mehr als ein Jahrzehnt die Arbeit des Balletterneuerers William Forsythe in Frankfurt mitgeprägt und bereichert hat.

Für das UnterwegsTheater ist es eine große Freude, nun seine aktuelle Gruppenarbeit präsentieren zu können,“wisdom of no escape“.
Tanzkritikerin Wiebke Hüster von der FAZ beschreibt die Arbeit wie folgt:

„Wird man aus ausweglosen Situationen klug? Vielleicht, wenn man sie in Gesellschaft von „Tony Rizzi and the Bad Habits“ verbringt. Denn die Bad Habits öffnen einfach gegen Ende des Abends die Türen der Hinterbühne des Mousonturms und lassen ihr Publikum doch zumindest vorübergehend entkommen auf eine Zigarette oder einen kleinen Tanz im Hof. Da waren aber alle schon ganz ernst geworden. Rizzi, der zwischen den Frauen und Männern seines wundervollen Ensembles umhereilt in weißen Ballettstrumpfhosen über einem roten Herrenslip, das weiße T-Shirt kurzärmelig, reißt an diesem zweistündigen Abend den Vorhang weg vor den letzten Fragen von Alter, Krankheit und Tod. Fast scheint das Leben danach so eine Art Durchgangsstation zwischen Noch-Nicht-Existenz und Nicht-Mehr-Existenz. Und wie würde das Theater heute das zum Thema machen können? Ein bißchen zunächst wie in der Commedia dell’Arte, mit weißer Schminke und Rouge auf den Wangenknochen….Machen Sie es sich zur Gewohnheit, einfach in seine Stücke zu gehen.“

Zum Nachlesen hier der komplette Artikel: FAZ

CAST:
Inma Tomas
Sabina Perry
Eric Lenke
Douglas Bateman
Kristina Veit
Irene Klein (Steinhof)
Tony Rizzi
Yari Stilo
Martin Blahuta

eine Koproduktion von Mousonturm und Kulturamt Frankfurt sowie dem Fonds Darstellende Künste Berlin.

logo_mousonturm copy

Karten gibt es ab Anfang Februar an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.reservix.de
Die Abendkasse vor Ort öffnet eine Stunde vor Beginn.

IMG_0831_rizzi

DSC06637_rizzi_

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.