Quatuor – Premiere in acht Tagen !

Nach dem überwältigendem Lima-Erfolg mit „Bach_isimo“ erarbeitet Jai Gonzales mit ihren TänzerInnen die nächste Premiere in Rekordzeit; 6 Tage Choreographie, 3 Tage Endproben von TänzerInnen und MusikerInnen. Die „freie Szene“ ist „frei“ von Zeit !

Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen mit Anschluss an www.reservix.de oder direkt dort. Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr vor Ort in der Hebelstr. 9 – 69115 Heidelberg.

quatuorpour_3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.