19.11.11 – Vernissage im sousol/HebelHalle