UnterwegsTheater in Athen

Tanzduett „Ab und zusammen“
Tanzduett von Yolanda Gonzales

mit Stavros Apostolatos und Ini Dill
Workshop und Tanzaufführung
29.11–04.12.2011
KINITIRAS Studio, Erechtheiou 22, Athen
Tel.: 210 9248328
info@kinitiras.com

Produktion des UnterwegsTheaters Heidelberg für das Festival ART ORT 10. In Zusammenarbeit mit KINITIRAS Studio – Artistic Residency Centre.

Tanzaufführungen:

Freitag, 02.12. bis Sonntag, 04.12.2011
jeweils 21.15 Uhr
Eintritt: 15 € (ermäßigt 10 €)

Den Aufführungen geht ein Workshop voraus zum Thema:
„Zwei in Einem – den Tanz teilen: Neue Versionen der Duettform“
mit Yolanda Gonzales, Stavros Apostolatos und Ini Dill, Masterclass im Rahmen von Kinitiras Choreography Lab (auf Englisch):
29.11. und 01.12.2011, 12-15 Uhr
Unkostenbeitrag: 40 €

Yolanda Gonzales, Bernhard Fauser und Wal Mayans gründeten 1988 in Heidelberg das Ensemble UnterwegsTheater mit dem künstlerischen Konzept, zwischen Tanz, Akrobatik und Schauspiel einen eigene, neue szenische Arbeit zu begründen. 1988 entsteht das erste Stück „Sensaciones“ und hat großen Erfolg. 1989 gewinnt das UnterwegsTheater den Grand Prix des internationalen choreographischen Wettbewerbs in Saitama, Tokyo, mit dem Stück „Guell“. 1999 wurde die Produktion „Middle of Nowhere“, nach New York eingeladen. Seit 1991 veranstaltet das Team ein jährliches Festival „DANCE internationally“, unterstützt von der Stadt Heidelberg, bei dem bekannte Künstler wie William Forsythe, Amanda Miller, Hans van Mannen, Sasha Waltz, Jerome Bell und Xavier Le Roy aufgetreten sind.