Auma Obama liest

Am Donnerstag, 16. Dezember, kommt Auma Obama nach Heidelberg in die HebelHalle des UnterwegsTheaters und liest aus ihrem Buch „Das Leben kommt immer dazwischen“.
Die Lesung/Interview/Musik/Tanz/Film/Ausstellungs-Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr, die Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr. Es ist ratsam, Karten zu reservieren unter: info@unterwegstheater.de
(Preise 10,- / 7,- ermäßigt=Schüler, Studenten, Arbeitslose)

Die HebelHalle ist via ÖPNV direkt zu erreichen mit den Linien 26 und 33,
Haltestelle Rudolf-Diesel-Straße/Weststadt (VW-Bernhardt/MediaMarkt) Ausserdem gibt es 30 Parkplätze vor der HebelHalle.

auma_buch

Moderation: Jakob Köllhofer, Direktor Deutsch-Amerikanisches Institut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.