„Badeprinzessin“ gibt sich die Ehre

Frau Savedin Safinaz hat in den Siebziger Jahren im Alten Hallenbad beim Badepersonal gearbeitet
und die Vorstellung von „Wonnebäder“ begeistert aufgenommen. „Wir dachten damals, dass wir nach einem Jahr dort wieder arbeiten würden. Wir haben alle Frau Weber gewählt, weil sie das Bad wieder öffnen wollte.“
savedin_safinaz1976_web.jpgsafinaz240507.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.